Wallenstein-Festspiele 2015

Wallenstein-Festspiele 2013
Wallenstein-Festspiele 2013

Vom 15. bis zum 17. Mai 2015 veranstaltet die Stadt Friedland in Nordböhmen nun bereits zum zwölften Mal die Wallenstein-Festspiele.

Das große historische Fest findet zu ehren des Generalissimus der Keiserarmee, Herzog von Friedland und Herzog zu Mecklenburg Albrecht Wenzel Eusebius von Wallenstein statt. Er war maßgebend für den Ruhm und Reichtum der Stadt. Die Tradition des mittelalterlichen Festes lässt die historische Stadt Friedland jedes zweite Jahr wieder aufleben. Eine unvergleichliche Atmosphäre entsteht, wenn sich die Stadt in ein Feldlager verwandelt. Die Besucher können sich auf ein buntes mittelalterliches Markttreiben auf dem Marktplatz und auf ein abwechslungs- reiches Rahmenprogramm mit Musik, Theater und historischen Aufführungen freuen. Den Abschluss bildet ein großer Umzug in historischen Kostümen mit  anschließendem Feuerwerk.

Der Besuch der Veranstaltungen am Eröffnungstag (Samstag 16. Mai) kostet 100 Kronen. Die Eintrittskarte für Sonntag kostet 80 Kronen. Ein Kombi-Ticket für beide Tage gibt es für 120 Kronen. Parkplätze sind ausreichend vorhanden.                                                                           S.B.

Free Website Translator
free counters